EHRET produziert nach Ihren Wünschen Sonnen- und Wetterschutz aus Aluminium.
Zur Auswahl stehen über 400 Modelle. Sämtliche Klapp-, Schiebe-, und Faltschiebeläden bestehen aus einem Rahmenprofil in dem die Füllelemente fixiert sind. Je nach Kombination dieser beiden Elemente bekommt das Produkt eine andere Optik.

Feststehende Lamellen

Diese Modelle bestehen aus mindestens einem Feld mit feststehenden Lamellen. Unabhängig davon können weitere Elemente unbeweglich oder auch mit Aluplatten (glatt, längs- oder quergerillt) geschlossen sein. Zwei oder mehr Felder werden durch einen Querfries getrennt.

Bewegliche Lamellen


Klappläden mit beweglichen Lamellen bestehen aus mindestens einem Feld mit beweglichen Lamellen. Unabhängig davon können weitere Elemente unbeweglich oder auch mit Aluplatten (glatt, längs- oder quergerillt) geschlossen sein. Zwei oder mehr Felder werden durch einen Querfries getrennt. Die Lamellen lassen sich mittels sicht- oder unsichtbarer Schubstange bewegen.

Geschlossene Lamellen


Geschlossene Modelle haben ausschliesslich Flächen, die entweder aus lamellenähnlichen Elementen oder aus Aluplatten bestehen. Die Aufteilung der Fläche erfolgt nach Anzahl der Felder.

Isolierende Lamellen

Die isolierenden Modelle sind effizient und nachhaltig. Die Sandwich-Bauweise, bestehend aus hochdämmendem Polystyrol-Hartschaum und zwei Aluminium-Tafeln, garantiert beste Isolationswerte.